Kongo - Schuljahr 2019-2020: Neue Gruppe von 300 Frauen lernen lesen und schreiben

Dank einer weiteren Förderung durch die Siegener Stiftung "Demokratie im Alltag" können wir noch einmal ungefähr 300 junge Frauen in das Alphabetisierungsprogramm aufnehmen, welche bisher keine Möglichkeit eines Schulbesuches hatten. Einige lernen gleichzeitig Nähen an einigen Nähmaschinen. Hier einige Photos vom Beginn des Programm im Mai 2019:

Bericht 1 zum Beginn des Projektes Alphabetisierung 2017

Bericht 2 zur Alphabetisierung 2017-2018