Unser erster Hühnerstall

Unser Projekt "La Poule aux Oeufs d‘Or" (Geflügel für die Dörfer) zielt darauf ab, die Dörfer der Aktionsfläche von ADICH schrittweise mit einem Hühnerstall mit 20 Hühnern auszustatten, damit diese Dörfer die Zucht von Geflügel in modernem Standard erlernen und damit eine Nahrungsquelle und zusätzliches Einkommen haben.

Diese neue Aktion von ADICH war dank der Partnerschaft mit der deutschen NGO LHL dank einer Spende von 500 € möglich.

Der erste Hühnerstall mit Gesamtkosten von 230 000 Fcfa (ca. 350 €) besteht aus 2 Gehegen, in denen jeweils 8 Hühner und 2 Hähne untergebracht sind, und befindet sich in Kossi-Kiti unter der Verantwortung der Frauen der Mikrokreditgenossenschaft. Enyon ''.

Dieses erste Zuchtzentrum wird in 3 Monaten Hühner und Hahn zwei Dörfern (Djamiho und Talo Gbomaho) für die Zucht zur Verfügung stellen.

Die erste Legung brachte sieben Küken, eines ertrank im Wasserteller! Es bleibt aber noch genug übrig, um über die Schaffung eines zweiten Hühnerstalles in einem der oben aufgeführten Dörfer nachzudenken.

Es ist zu beachten, dass die Zucht in Ställen unter der Aufsicht eines Tierarztes erfolgt, der Unterstützung in Beratung und medizinischer Versorgung bietet.

Land 
Projekt 
Arbeitsfelder