LHL mit neuem Vorstand

Die Mitgliederversammlung am 4. Oktober 2020 im Welthaus Barnstorf (mit einigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die per Zoom zugeschaltet waren) hat einen neuen Vorstand gewählt.

1. und 2. Vorsitzende sind wie bisher Heinz Rothenpieler und Guschen Schneider.

Neugewählt wurde Ingelore Kahrens als Schriftführerin, 

Reinhard Hell-Neubert als Kassenwart

und Andreas Bachmann als Beisitzer.

Ingelore Kahrens hat viele Jahre in Zimbabwe und in Kenia gelebt und koordiniert derzeit das Keniaprojekt. Außerdem ist Solarenergie für Afrika ihr großes Thema.

Reinhard-Hell-Neubert war viele Jahre für den DED und nach dessen Verschmelzung für die GIZ in Afrika tätig, zuletzt in Mali. Inzwischen koordiniert er Projekte für Afghanistan bei der GIZ.

Andreas Bachmann ist Rechtsanwalt auf Rügen und war mehrere Jahre lang Vorsitzender des Kreisverbandes vom Roten Kreuz dort, bis dieser mit Stralsund zusammengelegt wurde. Andreas Bachmann hat mehrmals die Demokratische Republik Kongo bereist.

Auf der Mitgliederversammlung dankte Irène Freimark-Zeuch im Namen der Mitglieder den scheidenden Vorstandsmitgliedern Dagmar Trümpler, Bernhard Müller, H.G. Klaphake und Bernd Blaschke für ihre Mitarbeit. Der bisherige Vorstand hatte mit zwei Beisitzern sechs Mitglieder. Für den neuen Vorstand hat die Mitgliederversammlung satzungskonform nur einen Beisitzer bestellt.